Malediven

Malediven

Hotels:

Der Inselstaat im Indischen Ozean ist für viele Reisende das Paradies. Traumhafte Strände mit weißem Pudersand, türkisfarbenes glasklares Wasser und eine natürliche Vegetation machen diese Eilande zu einem beliebten Reiseziel.

Etwa 1.190 Inseln liegen in mehreren Atollen wovon die Hauptinsel mit Male, der kleinsten Hauptstadt der Welt, die meist bewohnteste ist. Insgesamt sind in der Zwischenzeit rund 100 Inseln touristisch genutzt und beherbergen Hotels jeglicher Kategorie.

Schon immer waren die Malediven für jeden Taucher und Schnorchler ein Highlight und sind in der Zwischenzeit ein Ganzjahres-Reiseziel geworden. Statistisch gesehen fällt zwar in den Sommermonaten der meiste Niederschlag, aber dies bedeutet in der Regel 1 Stunde heftigen Regen.